Donnerstag, 31. März 2016

Silex Die Garde

http://www.epubli.de/shop/buch/Silex-Jade-Tatnon-9783737595599/50342
Titel: Silex: Die Garde

Reihe: Silex #1

Autor: Jane Tatnon

Genre: Fantasy 

Format: E-Book

Umfang: 380 Seiten (Printausgabe)

Verlag: Neopubli GmbH

Erscheindungsdatum: 18. Mär. 2016

ISBN: 978-3-7375-9559-9

⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Emily ist auf der Flucht. Die Garde, die eigentlich die Guten sind und zu denen auch sie gehört, ist auf der suchen nach ihr. Als ob das nicht schon schlimm genug ist, suchen auch die Seleiki, die Bösen, nach ihr. Warum das alles? Ganz einfach. Sie ist der Silex. Der Silex ist eine mächtige Figur, eine mächtigere als alle Garden zusammen. Zum Glück konnte sie jedoch fliehen und das nicht alleine, denn an ihrer Seite ist Chase. Chase ist jedoch nur dabei, weil  er im falschen Moment am falschen Ort war und somit die Order von ganz oben bekam, Emily zu beschützen und ihr bei der Flucht zu helfen. Nur wegen seinem Pflicht bewusst sein hat er Emily nun am Hacken, oder ist er doch wegen alleine wegen Emily mitgekommen?


Meine Meinung 
Eine super spannende und unterhaltsame Geschichte. Der Schreibstil ist anders als ich ihn normalerweise kenne. Es wechselte immer zwischen den Erinnerungen  und der Gegenwart, dies hat mir viel Freude beim Lesen bereitet. Und auch die Charakteren waren super gut beschrieben, man konnte jede Gefühlsregung miterleben und so die Protagonisten sehr schnell ins Herz schliessen. Die Geschichte wurde aus der Ich-Perspektive von Emily geschrieben. So kam es das ich zwischen durch laut loslachen musste, weil die Art wie Emily denkt und redet mich einfach so amüsiert hatten und ich mich zudem zurück erinnern konnte, wie ich als junges Mädchen dachte und redete.

Es gab jedoch auch stellen die mir nicht so gefallen haben. Zum einen, das Ende, ein echt heftiger Cliffhanger. Es kam mir so vor als ob man mitten in der Erzählung einfach aufgehört hat. Zudem fand ich die Silex-Legende wurde kaum bis gar nicht erzählt. Ich versteh bis jetzt nicht ganz was der Silex ist und was seine Aufgabe ist. Ich hoffe im zweiten Band kommt da bisschen mehr Licht ins Dunkle.


Mein Fazit 
Eine super Fantasy-Geschichte. Den Charakteren wurden durch den Schreibstil super Seelen übertragen, die man einfach Lieben muss. Eine Reihe die man unbedingt, nach dem ersten Band weiter lesen muss, auch ohne Cliffhanger. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht.

 ✷✷✷✷



Bildquelle: https://rezi-suche.de/covers/8/9/89fede1627e14da6d93f9f4cc6af901b7cb7ffb0.jpg

Dienstag, 29. März 2016

Der Dämon von Naruel Der Berg der Elemente

http://www.amazon.de/D-mon-von-Naruel-Berg-Elemente-ebook/dp/B010SXUPOY/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1459184225&sr=8-1
Titel: Der Berg der Elemente

Reihe: Der Dämon von Naruel #1.1

Autor: Janine Prediger

Genre: High-Fantasy

Format: E-Book
 

Umfang: 288 Seiten (Printausgabe)

Verlag: Books on Demand 

Erscheinungsdatum: 02. Jun. 2015

ISBN: 978-3-7386-3611-6

⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Als kleines Kind wird Pan von Amphimen entführt. zusammen mit Oberon ihrem Lehrmeister, trainiert sie jeden Tag sehr hart um eines Tagen fliehen zu können. Als sie sich eines Abends aus dem Hauptquartier raus schlich, verkauft Pan ihre Seele aus Verzweiflung einem Dämon. Das Ausmass ihrer Entscheidung, ist jedoch grösser als sie ahnen konnte. Als ob der Dämon den sie in sich trägt nicht schon genug an ihrer Menschlichkeit zerrt. Muss sie sich auf den Weg machen den grossen Dämon zu besiegen. Dies schafft sie jedoch nur mit Hilfe von Andurin, dem weissen Wolf, den zu finden stellt sich jedoch schwieriger als erhofft. So macht sie sich auf den Weg zum der der Elemente, um hoffentlich mehr zu erfahren.


Meine Meinung 
Dies ist mal wieder eine Fanatsy-Geschichte die einem in seinen Bann zieht. Der Schreibstil ist so fliessend, dass man sich einfach hineinlegen kann, um sich mitreisen zu lassen. Die Handlungen und die Gefühle der Protagonisten wurden sehr ansehnlich geschildert, man konnte sich alles bildlich vorstellen. Eine Geschichte, bei der trotz viel Blut und nicht vorhandenen Liebesgeschichte nichts fehlt.


Mein Fazit 
Spannung von Anfang bis Ende. Eine etwas andere Fantasy-Geschichte, die Spass macht zu lesen und für jeden Fantasy-Fan auf der Must-have Liste stehen sollte. Ich bin gespannt auf den 2. Band und freue mich schon sehr darauf.

 ✷✷✷✷✷




Bildquelle: http://d.gr-assets.com/books/1426955670l/25188674.jpg

Samstag, 26. März 2016

Blogger-Codex

Beim herumstöbern auf verschiedenen Bücherbloggs, bin ich bei Cinema-in-my-heart auf den Blogger-Codex gestrossen.
Ich hab meinen Blog noch nicht sehr lange und weis jetzt schon wie viel Herzblut so ein Blog braucht, aus diesem Grund möchte ich diesen Codex übernehmen.

Nicoles Text:
EIN ECHTER BLOGGER HAT EHRE!
http://the-cinema-in-my-head.blogspot.ch/2016/03/das-cinema-ist-not-amused-mein-blogger.html
Er bloggt aus Liebe zum Lesen und zu den Büchern! Nicht, um im Rampenlicht zu stehen. 

Er bloggt mit Herzblut! 

Er stiehlt nicht einfach Ideen, Designs, Kategorien o.ä. von einem anderen Blog.

Natürlich stiehlt er ebenso keine Rezensionen!!!

Er setzt sich gefälligst auf seinen Hintern und bastelt sich nach SEINEN Vorstellungen und Ideen seinen EIGENEN Blog.

Er nutzt SEINE EIGENEN Worte, um ein gelesenes Buch vorzustellen, zu loben & zu kritisieren

Er bleibt bei seinen Bewertungen immer fair! 
Er weiß, dass ein Blog Zeit und Mühe kostet, dass ist es ihm jedoch wert! 

Er hat es nicht nötig, sich auf den Lorbeeren anderer auszuruhen!
Er fragt nicht gierig nach unendlich vielen Rezensionsexemplaren, die dann monatelang auf Halde liege.

Er weiß, dass man Bücher auch kaufen kann!
Er schätzt es, überhaupt in den Genuss kostenloser Bücher zu kommen und ist sich seiner Aufgabe, diese zeitnah zu rezensieren bewusst.

Er verkauft auch keine Rezensionsexemplare

Er ist sich seiner Verantwortung bewusst und bringt keine Romane, die er freundlicherweise noch vor Veröffentlichung bekommen hat, in irgendeiner Form in Umlauf! AUCH NICHT AUF TAUSCHTICKET
Er unterstützt andere Blogger, besonders die "frisch geschlüpften", denn er weiß, dass er selber mal ganz klein angefangen hat. Egal ob mit Ratschlägen, als Follower oder was auch immer. Blogger müssen zusammen halten!

Er ist loyal! Hat er Hilfe bekommen, dann lässt er danach den Helfer nicht einfach fallen!
Er verwendet nicht den gleichen Blognamen, egal in welcher Schreibweise, schon gar nicht im Zusammenhang mit dem gleichen Genre!

Er macht sich vorher schlau, um sich von den anderen Blogs zu unterscheiden!
Er hebt sich vom Design und der Aufmachung ab und schmückt sich nicht mit fremden Federn!

Er sollte sich nicht unter Druck setzen lassen, lieber 1-3 Blogartikel in der Woche posten, denn weniger ist manchmal mehr!

Schnee, der auf Tränen fällt


http://www.amazon.de/gp/product/3957650488/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3957650488&linkCode=as2&tag=pmachinerymas-21
Titel: Schnee, der auf Tränen fällt

Autor: Arndt Waßmann

Genre: Action, Thriller, Mystery

Format: Taschenbuch

Umfang: 144 Seiten

Verlag: p.machinery

Erscheinungsdatum: 6. Dez. 2015

ISBN: 978-3-95765-048-1



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
1. Das Spiel des Lebens
2. Vermisst
3. Weststrasse
4. Leben um Leben
5. Der Zug
6. Schnee, der auf Tränen fällt
7. Die Frau ohne Stimme

Eine Sammlung von  7 Kurzgeschichten, aus den Bereichen Action, Thriller und Mystery.  Alle Geschichten gehen um die Hoffnung, die Zukunft und um den Kampf ums Leben. 


Meine Meinung 
Ich fand es eine schöne Idee, aus verschieden Genres Kurzgeschichten zu schreiben die im Grunde eine ähnliche Aussage haben. Obwohl in meinem Auge der Grundkern nahe beieinander ist, sind trotzdem die Geschichten Grund verschieden. 
Für jeden Geschmack hat es eine Geschichte dabei.

Ich muss jedoch auch sagen das ich, als ich das Cover sah und auch den Klappentext gelesen habe, mir etwas anderes vorgestellt habe. Zudem war das Cover nicht passend zu der Geschichte die den Titel trägt und das verwirrte mich ein wenig.

Zu den Geschichten. Mich haben zwei dieser Geschichen nicht angesprochen. Das Spiel des Lebens, fänd ich die Handlung nicht ganz logisch, alles lief viel zu schnell und ich konnte mich nicht in die Geschichte hineinversetzten. Schnee, der auf Tränen fällt, da fehlte mir bisschen die Tiefe. Wieso macht er das? Wie kam er auf die Idee? 
Ich konnte mir das irgendwie nicht beantworten.

Die anderen Geschichte fand ich alle auf ihre Art und Weise spannend und auch sehr gut geschrieben. Ich konnte mich gut hineinversetzen. Einige der Geschichten bringen einem dazu über sich selber mal nachzudenken, allgemein über das Leben nachzudenken.


Mein Fazit 
Eine interessante Geschichtensammlung bei der für jeden Geschmack was dabei ist und einem zum nachdenken anregt.

 ✷✷✷✷✷



Bildquelle: http://www.pmachinery.de/atm/atm7cover500.jpg

Donnerstag, 24. März 2016

Sue Brooks Tödliche Passion

http://www.amazon.de/T%C3%B6dliche-Passion-Superintendent-Police-Brooks-ebook/dp/B01CH3WRPS
Titel: Sue Brooks: Tödliche Passion

Reihe: Sue Brooks #1

Autor: Tabea S. Mainberg

Genre: Krimi

Format: E-Book

Umfang: 192 Seiten (Printausgabe)
 

Verlag: /
 

Erscheinungsdatum: 01. Mär. 2016



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Sue Brooks ist eine Profilerin und wird für einen Ermittlung nach Liverpool gerufen. Dort ist seit längerer Zeit ein Frauenjäger unterwegs, ein Mann der eine magische Anziehung auf andere Frauen hat. Als Sues beste Freundin Lynn angegriffen wurde, zog sich der Kreis auf die Verdächtigen immer weiter. Schon bald kommt die Frage auf. Kennt Sue den Frauenjäger aus ihrer Vergangenheit? Wir Sue Brooks den Mörder überführen können?


Meine Meinung 
Dieses Buch ist einfach genial, Spannung von Anfang bis Ende. Der Schreibstil ist sehr fliessend und es lässt sich echt toll lesen. Die Protagonisten wurden sehr gut dargestellt, dazu konnte man sich due Umgebung super vorstellen. Es fühlte sich an als ob man mit Sue zusammen die Tatorte begutachtet, als wäre man immer dabei. Man will mit ihr rätseln und die Puzzelteile zusammen führen.


Mein Fazit 
Ein richtig spannende Geschichte. Ein Buch das jeder Krimiliebhaber lesen muss. Ich freue mich schon auf weitere Fälle mit Sue Brooks.

 ✷✷✷✷✷




Bildquelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ploN4gi5L._SX317_BO1,204,203,200_.jpg

Kateryna Die Reise des Protektors

https://www.drachenmond.de/titel/kateryna-die-reise-des-protektors/
Titel: Kateryna: Die Reise des Protektors

Reihe: Kateryna #1

Autor: Larissa Wolf

Genre: Fantasy

Format: E-Book

Umfang: 384 Seiten (Printausgabe)

Verlag: Drachenmond Verlag

Erscheinungsdatum: 11. Dez. 2015

EAN: 9783959910613

⇐ direkt bestellen


Inhalt
In den Wäldern von Brigansk zieht eine Diebesgruppe umher. Die Robins beklauen die Armen und geben es den Armen. Als die Anführerin Kateryna bei einem Überfall, deren Gefangenen Nash befreite bittet er Kat ihm noch bei einer weiterer Sache zu helfen . Nash gehört zu den Beschützern der Magie und ist ein sogenannter, Protektor und seine Grossmutter wurde entführt . So machen sie sich zusammen mit Kats besten Freunden Juri und Dunja. Bald stellt sich doch heraus das hinter der Entführung mehr steckt als erwartet.


Meine Meinung
Eine sehr schöne tolle Geschichte. Sie ist sehr fliesend geschrieben, so kommt es das man sehr schnell mit dem lesen vorrankommt. Zudem kommt das die Geschichte sehr spannend ist. Die Protagonisten finde ich auch klasse geschrieben. Ich könnte mir die Leute super vorstellen, dazu kommt das auch Charaktereigenschaften gut rüber gekommen sind und man sich somit ihnen sehr schnell Sympathie oder Abneigung schenke. Toll fand ich das die Geschichte aus der Ich-Perspektive geschrieben wurde. Was mich daran jedoch auch bisschen gestört hat ist, es wurde aus verschiedenen Sichten erzählt, dabei kamen gewisse Charakteren in meinen Augen zu wenig zum zug. Sehr gestört hat mich das Ende. Es kam so urplötzlich und irgendwie störte es einem im Lesefluss. Zudem wurden Themen angeschnitten die nicht weiterverfolgt wurden. Zuviel Fragen blieben unbeantwortet. Man hätte besser einen Band mit 500 Seiten gemacht als einen mit 380 Seiten, der einen Unbefriedigt zurück lässt.


Mein Fazit
Eine tolle Fantasygeschichte, die jeder Fantasy-Fan lesen soll. Jedoch würde ich vorschlagen es erst zu lesen, wenn man den 2. Band auch hat. So kann man die Geschichte grade im Anschluss weiter lesen und wird nicht so in der Luft hängen gelassen.

 ✷✷✷✷



Bildquelle: https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2015/11/kateryna-die-reise-des-protektors-726x1030.jpg

Mittwoch, 23. März 2016

[Challenge] Goldmann

Auf der Suche nach einer spannenden Challenge bin ich bei Lesendes-Katzenpersonal auf diese interessante Challenge gestossen.


http://lesendes-katzenpersonal.blogspot.ch/2015/11/challenge-goldmann-challenge-2016.html


Regeln und alles weitere zu der Challenge findest du HIER

Mein Blog ist Co2-neutral

Ja genau ihr habt Richtig gelesen. Mein Blog ist Co2-neutral.

Was steckt dahinter?
Die kaufDA hat in Zusammenarbeit mit "I Plant a Tree" beschlossen, dass sie für jeden Blog der bei ihrer Aktion mitmacht einen Baum gepflanzt wird. Dadurch werden die CO2-Emissionen meines Blogs neutralisiert. Dies alle für ganze 50 Jahre.

Wie stehe ich dazu? 
Viele Menschen machen die Augen vor der Wahrheit zu. Durch all den Strom den wir brauchen und all den Autos, steigt der Co2 Gehalt in unserer Luft. Bäume helfen uns dabei unseren ganzen Co2-Ausstösse zu säubern, jedoch werden sehr viele Bäume für verschiedene Zwecke gerodet. Die Luft die wir täglich einatmen wir von Tag zu Tag schmutziger.
Viele Leute sind der Meinung, dass wenn sie alleine was gegen die Umwelt tun, dies sowieso nichts bringt. Diese Sicht ist in meinen Augen nicht richtig. Ich weiss das durch einen einzelnen Baum unsere Welt vor der Umweltverschmutzung nicht gerettet wird, aber jeder kleine Schritt, so sei es nur ein Baum pflanzen, macht ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn alle einen kleinen Schritt machen sind wir auf einem guten Welt unsere Umwelt zu schützen.

Was tun, um die Umwelt zu schützen?
Die Umwelt zu schützen ist im Grunde ganz einfach, jeder kann das.
  • Bringt ein "Bitte keine Werbung"-Aufkleber an eurem Briefkasten an, denn desto mehr Leute diesen Kleber anbringen, desto mehr Papier wird eingespart. 
  • Verwendet nicht für jede Strecke euer Auto, sondern schnappt ein Fahrrad oder fährt mit dem öffentlichen Verkehr. 
  • Wenn du dir das nächste mal Elektrogeräte kaufen, achten sie auf das Umweltzeichen. 
  • Stellt eure Geräte nach Gebrauch aus und lässt sie nicht im Standby, so helft ihr nicht nur der Umwelt, sondern sogar auch eurer Brieftasche. 
  • Wenn ihr Nahrungmittel kauft achtet darauf ob es regionale Produkte sind, denn die brauchen meist keine langen Transportwege. 
  • Nur weil was Kaputt ist muss man es nicht gleich wegwerfen. Versucht kaputte Sachen zu reparieren.
Dies sind nur einige Tipps um die Umwelt zu schonen, es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten



[Challenge] Find the Cover 2016

Da ich immer wieder verschiedene Challenges gesehen habe, wollte ich unbedingt auch mal an einer mitmachen. Durch herumstöbern fand ich bei Martina von Bookaholic diese Challenge.
Ich kaufe sehr oft Bücher wegen dem Cover und deswegen dachte ich das diese Challenge wie gemacht ist für mich.

https://martinabookaholic.wordpress.com/2015/11/09/challenge-find-the-cover-2016/

Regeln und alles weitere zu der Challenge findest du HIER


Neuerscheinung April 2016

Dies sind meine Top-Ten Neuerscheinungen im April 2016
*************************************************************************************************

http://www.piper.de/buecher/mystische-maechte-isbn-978-3-492-70421-2
Mystische Mächte
Autor: Linea Harris / Reihe: Bitter & Sweet / Genre: All Age Fantasy 
Format: Broschiert / Umfang: 384 Seiten / Verlag: ivi 
Erscheinungsdatum: 01.04.2016 / ISBN: 978-3-492-70421-2


Klappentext
Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass ihre seltsamen Fähigkeiten keineswegs normaler Herkunft sind, sondern sich auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ... (Quelle: Piper )


Montag, 21. März 2016

Die Schattenkriegerhexe

https://www.drachenmond.de/titel/die-schattenkriegerhexe/Titel: Die Schattenkriegerhexe

Autor: J.T. Sabo

Genre: Fantasy

Format: E-Book

Umfang: 200 Seiten (Printexemplar)

Verlag: Drachenmond-Verlag

Erscheinungsdatum: 28. Okt. 2015

EAN: 9783959910354



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Jowna ist keine typische Frau, denn sie ist eine Hexe und eine Schattenjägerin dazu. Als in der Stadt die Angriffe von Vampiren häuften. Auf der Jagd nach Vampiren trifft sie auf Connlan McLeod, es war Liebe auf den ersten Blick, doch irgendwie Kriegt Jowna das Gefühl nicht los das er ihr was verheimlicht. Zusammen mit ihren besten Freunden machen sie sich auf die Jagd nach den Tätern. Dabei kommen sie vielen Geheimnisse auf die Spur und plötzlich steht Jowna vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.
Was verbirgt sich hinter den Angriffen der Vampire? Was für ein Geheimnis versteckt sich hinter Connlan? Wie wird sich Jowna entscheiden? Wird es ihnen gelingen den Vampiren auf die Spur zu kommen?

Meine Meinung
Erst mal zu Beginn muss ich sagen, wie wunderschön ich das Cover finde, es zog mich richtig in seinen Bann. Die Frau mit den roten Haaren und diesen strahlenden grünen Augen, haben irgendwas mystisches an sich.
Leider muss ich sagen das mich der Inhalt des Buches nicht überzeugt hat. Die Idee hinter der Geschichte finde ich sehr interessant und auch wahnsinnig spannend, jedoch fehlt es mir an tiefe. Die Handlungen gingen schnell von statten. Es blieben auch viele Fragen offen, bei denen ich mir eine Vertiefung gewünscht hätte. Im Gegensatz waren die Romantikszenen sehr bildlich und deutlich geschrieben worden. Mit der Zeit wurde mir auch Jowna immer unsympathischer, sie hatte zwischen durch Gedankengänge bei denen ich mir dachte, sie soll mal nicht so übertreiben.
Alles in allem war es jedoch ein tolles Buch um es nebenbei zu lesen.

Mein Fazit
Ein spannende, kurze, etwas andere Vampir- und Hexengeschichte, die sicherlich viel Fantasy-Fans fasziniert.

 ✷✷✷✷✷




Bildwuelle: https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2015/02/die-schattenkriegerhexe-736x1030.jpg

Samstag, 19. März 2016

Die Lausitzer Musen

http://www.gmeiner-verlag.de/programm/titel/1291-die-lausitzer-musen.html
Titel: Die Lausitzer Musen

Autor: Ivonne Hübner

Genre: Historischer Roman

Format: Taschenbuch

Umfang: 411 Seiten

Verlag: Gmeiner Verlag

Erscheinungsdatum: 02. Mär. 2016

ISBN: 978-3-8392-1816-7



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Unter einem Mühlenrad des Löbau wurde eine Frauenleiche geborgen. Kurz darauf hin fand man eine zweite Tode Frau unter dem Mühlenrad. Die Dorfbewohner gehen von einem tragischen Unglück aus. Der Wandergeselle Jakub und die Magd Mathilde glauben jedoch nicht an einen Zufall. Zusammen mit dem Dr. Cornelius Waldeck versuchen sie dem Mörder auf die Spur zu kommen.
Werden sie es schaffen bevor eine weitere Frau unter dem Mühlenrad liegt?


Meine Meinung 
Die Geschichte dieses Romanes ist sehr spannend. Obwohl ich Lausitz nicht kenne, konnte ich mir dieses Ort klasse vorstellen, auch die Charaktere waren gut beschrieben.
Mit dem Schreibstil hatte ich persönlich meine Mühe, er ist zwar passend zu einem historischen Roman geschrieben, jedoch war es für mich bisschen schleppend bis die Geschichte an fahrt gewann. Was mir zudem nicht entgegen kam, war offene Ende. Ich hatte noch einige Fragen die nicht beantwortet wurden, dies finde ich ein Schade.


Mein Fazit 
Ein sehr gut gelungener historischer Roman, der es wert ist gelesen zu werden.

 ✷✷✷✷✷




Bildquelle: http://media.buch.de/img-adb/44290777-00-00/die_lausitzer_musen.jpg

Freitag, 18. März 2016

Orphan X

https://www.harpercollins.de/buecher/krimis-thriller/orphan-x-harpercollins
Titel: Orphan X

Autor: Gregg Hurwitz

Genre: Thriller

Format: E-Book

Umfang: 432 Seiten (Printausgabe)

Verlag: HarperCollins

Erscheinungsdatum: 10.03.2016

EAN: 9783959679770



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Evan Smoak wurde als kleiner Junge durch das Orphan-Programm von der US-Regierung zum Killer ausgebildet. Als durch ein Verrat sein Mentor, Jack umgebracht wurde, stieg er aus dem Programm aus und begann den Menschen zu helfen die wirklich in Schwierigkeiten sind. Als er einer Frau helfen will wurde ihm er spät klar das nicht sie das Ziel ist sondern er selber.
 

Meine Meinung 
Dies  ist ein Thriller der einen mitreisst. Der Schreibstil ist sehr fliessend und man kann sich alles super bildlich vorstellen. Die Geschichte ist sehr spannend und man hat Schwierigkeiten das Buch auf die Seite zu legen. Evan kam mir von Anfang an sehr sympathisch rüber, obwohl er ein Killer ist und auch Mia fand ich super nett. Am besten fand ich jedoch Peter der kleine war einfach so süss.
Was mich jedoch leicht störte, war das einige stellen bisschen langezogen wurden.


Mein Fazit 
Ein Thriller der voller Spannung den man unbedingt lesen muss.

 ✷✷✷✷✷




Bildquelle: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783959670241_1448619942000_xl.jpg

Donnerstag, 17. März 2016

Hexenarche Bestimmung

http://www.amazon.de/Bestimmung-Hexenarche-1/dp/B01ATM6OT4/ref=sr_1_1_twi_audd_1?ie=UTF8&qid=1453319787&sr=8-1&keywords=hexenarche+h%C3%B6rbuch
Titel: Hexenarche: Bestimmung

Reihe: Hexenarche #1

Autor: Lady Grimoire
Sprecher: Andrea Frohn

Genre: Kinderbuch

Format: Hörbuch

Umfang: 3h 25min

Verlag: Agic & Schwenk GbR

Erscheinungsdatum: 19. Jan. 2016

EAN: 4250928375964
 ⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Endlich ist es so weit Tara kommt in die Hexenschule. Ihr erster Schultag läuft jedoch anders als erwartet. Sie findet heraus das sie starke Kräfte besitzt.


Meine Meinung 
Es ist eine sehr spannende und tolle Kindergeschichte. Man lernt die Personen gut kennen und findet sie von Anfang an sehr sympathisch. Auch die Sprecherin ist super gewählt worden, denn sie spricht sehr angenehm und sehr freundlich, auch wie sie die verschiedenen Stimmen macht finde ich super denn man hört wer redet. Was mich jedoch bei der Geschichte bisschen stört ist das es für mich nicht wirklich eine Geschichte ist. Den im Grunde passiert in diesem Buch nicht wirklich irgendwas und es zieht sich dementsprechend in die Länge. Für mein Gedanke hätte man auch ein Buch daraus machen können und nicht 2. Teile Trotzdem bin ich der Meinung das Kinder mit 10 Jahren sicher rissen Freude an diesem Buch finden und sich riesig auf den 2.Teil freuen.


Mein Fazit 
Für Kinder die gerne Hexengeschichten hören, ein tolles und interessantes Buch was Lust auf den 2. Band macht.

✷✷✷✷✷



Bildquelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51IVVcKTpRL._SX354_BO1,204,203,200_.jpg

Mittwoch, 16. März 2016

Blutring

http://www.thienemann-esslinger.de/planet/buecher/buchdetailseite/blutring-isbn-978-3-522-50489-8/

Titel: Blutring

Autor: Gerd Ruebenstrunk

Genre: Jugendbuch

Format: PLANET!

Umfang: 304 Seiten

Verlag: Thienemann

Erscheinungsdatum: 15.02.2016

ISBN: 978-3-522-50489-8



⇐ direkt bestellen


Inhalt

Daniel zieht mit seinen Eltern von Deutschland nach Barcelona. Da er seine Heimat vermisste geht er regelmässig in ein Einkaufzentrum, da er dort sich mehr wie in Deutschland fühlte. Daraufhin lernte Daniel auch einen Bettler kennen der jeden Tag vor diesem Einkaufszentrum sitzt. Als dieser jedoch einen Herzinfarkt erlitt, nahm sich Daniel dessen Hund Manolo an und lies ihn zur Wohnung des Bettlers führen.  Da wusste Daniel jedoch noch nicht, was für ein Abenteuer auf ihn wartet.


Meine Meinung
Mir hat dieses Buch hervorragend gefallen, es zog mich richtig in seinen Bann. Es ist sehr fliessend geschrieben, auch die Charakteren wurden gut beschrieben und ich konnte mir alles sehr Bildlich vorstellen. In diesem Buch lernt man auch Barcelona kennen. Obwohl ich noch nie in Barcelona war, habe ich das Gefühl Barcelona nun bisschen zu kennen. Zudem lernt man auch das es viele Vorurteile gegenüber Sinti und Roma gibt, die nicht unbedingt stimmen müssen. Von Anfang bis Ende eine toll gelungene Geschichte.


Mein Fazit
Ein spannendes Jugendbuch, dass man nur empfehlen kann und sicherlich nicht nur Jugendliche in seinen Bann zieht.

 ✷✷✷✷✷




Bildquelle: http://bilder.buecher.de/produkte/44/44096/44096470z.jpg

Ein unfreiwilliger Trip in die Vergangenheit

http://www.amazon.de/dp/B00X76BD0U/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=boweyobo-21
Titel: Ein unfreiwilliger Trip in die
          Vergangenheit

Autor: Britta Keller

Genre: Jugendbuch

Format: E-Book

Umfang: 95 Seiten (Printausgabe)

Verlag: BookRix GmbH & Co. KG

Erscheinungsdatum: 25. Jan. 2016

EAN: 9783736886902


⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Andrew und Brian, sind beste Freunde. Die Ferien sind vorbei und die Schule beginnt. Sie bekamen eine neue Geschichtslehrerin, die ihnen irgendwie unheimlich vorkam. Sie bekamen den Aufragt eine Semesterarbeit über ein selbstgewähltes Thema zu schreiben. So kommt es das Andrew und Brain auf Wunsch der Lehrerin in
die Bibliothek gehen, um sich dort über das  Mittelalter zu informieren. Als sie ein
grosses roten Buch fanden und sie es sich ausgeliehen haben, fing es an die Titel zu wechseln. Als darauf hin Jillian, Andrews Schwester das Buch öffnete,
 fanden die Drei sich wieder im Mittelalter.

Werden sie es schaffen wieder zurück in die Gegenwart zu kommen? Was hat es mich dem Buch auf sich? Dies erfahrt ihr wenn ihr dieses Buch liest.


Meine Meinung 
Mir persönlich hat dieses Buch nicht gefallen. Die Idee für die Geschichte fand ich sehr spannend, jedoch schlecht umgesetzt. Der Schreibstil ist sehr stockend, mehr wie einen Aufsatz, als wie ein Buch. Öfters kamen Informationen in der Geschichte vor die schlicht nicht relevant waren. Zudem waren die Charaktere irgendwie zu blass erzählt.


Mein Fazit 
Ein Buch mit einer tollen Geschichte die vielleicht nochmals überarbeitet werden soll.

✷✷✷✷✷



 Bildquelle: https://lyx-storyboard.de/media/cover/56a7cd6b19cb5.jpeg

Dienstag, 15. März 2016

Nichts ist nur schwarz oder weiß

http://www.amazon.de/Nichts-ist-schwarz-oder-wei%C3%9F/dp/3957201454/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1454668636&sr=8-1&keywords=Felix+kapraun
Titel: Nichts ist nur schwarz oder weiß

Autor: Felix Kapraun

Genre: Thriller

Format: Hardcover

Umfang: 378 Seiten

Verlag: net-Verlag

Erscheinungsdatum: 05. Feb. 2016

ISBN: 978-3-95720-145-4



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
In dieser Geschichte geht es um 3 Männer die gegen die Macht, 
den Verrat und gegen sich selber Kämpfen.
In Dodgeville haben sich die verschiedenen Verbrecherorganisationen zusammengeschlossen, zu den so genannten Zerours. Tom  Little, ein ehrenhafter Cop, hat den Auftrag diese Organisation zu vernichten. Er wird jedoch in einen Hinterhalt gelockt, doch Tom hat einen Trumpf in den Ärmeln. Wird es ihm gelingen die Organisation zu vernichten?


Meine Meinung 
Ich finde dieses Buch einfach super. Die Personen wurden hervorragend beschrieben, ich konnte mir sie sehr gut vorstellen. Auch der Schreibstil ist sehr fliessend, man kann die ganze Geschichte gut mit verfolgen. Was ich aber echt klasse an dem Buch finde, man lernt das es nicht nur Gut oder Böse gibt, dass nicht alles nur schwarz oder weiss ist. Jeder Mensch sei er noch so Böse hat einen Rucksack mit sich zu tragen und das finde ich hat dieses Buch echt toll dargestellt.


Mein Fazit 
Ein Buch das einem zum Nachdenken bringt und super erstes Buch von Felix Kapraun das man unbedingt gelesen haben muss.

✷✷✷✷✷



Bildquelle: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783957201454_1453131184000_xxl.jpg

Hell wie der Mond und stark wie Eisen

https://www.mercator-verlag.de/dreipunkteverlag/hell-wie-der-mond-und-stark-wie-eisen
Titel: Hell wie der Mond und stark wie Eisen

Autor: Sabine Thomas

Genre: Roman

Format: Taschenbuch

Umfang: 272 Seiten

Verlag: Drei-Punkte-Verlag

Erscheinungsdatum: 01. Mär. 2016

ISBN: 978-3-945710-01-2



⇐ direkt bestellen


Inhalt 
In diesem Buch erzählt Sabine Thomas verschiedene Familiengerichts Fälle die auf einer wahren Geschichte beruhen.


Meine Meinung 
Ich persönlich konnte mich in jeden geschilderten Fall in die Personen hineinversetzen. Ich konnte mitfühlen wie sie fühlen, was sie erleben und um was sie kämpfen. Trotzdem hat mir dieses Buch nicht zugesagt, da es mir trotzdem zu flach und zu trocken geschrieben wurde. Eventuell liegt es daran das ich mich in meinem Alter,
doch nicht so ganz mit den Protagonisten identifizieren konnte .


Mein Fazit 
Für mich war dieses Buch nicht so spannend, aber für Leute die gerne Geschichten
über Gerichtsfälle lesen ist es ein sehr gutes Buch.

✷✷✷✷✷



Bildquelle: http://bilder.buecher.de/produkte/43/43735/43735714z.jpg

Die verborgenen Inseln

http://www.amazon.de/Die-verborgenen-Inseln-Birgit-Blume/dp/3739274042/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=
Titel: Die verborgenen Inseln

Reihe: Die verborgenen Inseln #1

Autor: Birgit Blume

Genre: Fantasy

Format: Taschenbuch

Umfang: 473 Seiten

Verlag: Self-Publishing

Erscheinungsdatum: 29. Apr. 2013

ISBN: 978-3-7392-7404-1

 ⇐ direkt bestellen


Inhalt 
Als Jo sich vor einen Gewitter in einer Höhle versteckt findet sie in deiner kleinen Ritze ein altes Buch. Jeder der dieses Buch liest wird Verflucht. Sie wusste dies jedoch nicht und hat dieses Buch gelesen. Aus diesem Grund reist sie mit Matz ihrem Bruder, seinem besten Freund Luc und die Wahrsagerin Manù nach Thuroth um die Person zu finden der diesen Fluch aufheben kann. In Thuroth herrschen düstere Mächte Jo und ihre Freunde wollen helfen diese Mächte zu bekämpfen. Wird ihnen das gelingen Thuroth zu retten und wird der Fluch sich aufgelösten?


Meine Meinung 
Mir persönlich hat dieses Buch wahnsinnig gefallen. Es zog mich in seinen Bann und lies mich nicht mehr frei. Ich könnte mich Richtig hinein fühlen und hatte das Gefühl selber in Thuroth zu sein. Die Charaktere ob Mensch oder Tier fand ich super dargestellt und ich fand sie wirklich sehr sympathisch. Womit ich bisschen Schwierigkeiten hatte waren die vielen Namen. Aber nach einer Weile blickt man da sehr gut durch. Ich kann es kaum erwarten wie es weiter geht. Was wird noch alles passieren, erwartet Thuroth
schon eine neue Gefahr?


Mein Fazit 
Ein super Buch das jeder Fantasy-Leser unbedingt lesen muss. Bin schon riesig gespannt auf den 2.Band.

 ✷✷✷✷✷



Bildquelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ayJ2NEdWL._SX340_BO1,204,203,200_.jpg

Montag, 14. März 2016

Apollonia Schatten der Vergangenheit

http://www.amazon.de/Apollonia-Schatten-Vergangenheit-Verena-Rot-ebook/dp/B00GI1ZUZA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384117432&sr=8-1
Titel: Apollonia: Schatten der Vergangenheit

Reihe: Apollonia #1

Autor: Verena Rot

Genre: Krimi

Format: Taschenbuch

Umfang: 180 Seiten

Verlag: Jenny Roters

Erscheinungsdatum: 26. Jul. 2014

ISBN: 978-3000455780

⇐ direkt bestellen


Inhalt
Nach einem tragischen Familien Fall, fährt Apollonia nach Förde um sich dort zu entspannen und Urlaub zu machen. Doch es kommt anders, eine Leiche wurde im Hafen entdeckt. Sie und Marc Arend der nach längerer Zeit in das kleine Fischerdorf zurück kehrt, helfen der Polizei bei der Auflösung dieses Falles, jedoch kommen
viele andere Geheimnisse ans Licht.


Meine Meinung 
Mir hat diese Geschichte wirklich sehr gefallen. Mit grosser Freunde verfolgte ich wie Apollonia, auch Polly genannt zusammen mit Marc, Pit und Falk den Fall lösen.
Apollonia und die anderen Protagoniste waren mir sehr sympathisch. Ich hatte das Gefühl alle zu kennen und konnte mich richtig in die Geschichte hinein manövrieren. Je weiter man in diesem Buch liest, umso spannender wurde es. Von Seite zu Seite öffnen sich immer weitere Fragen und es macht Spass mit zuraten wer der Mörder sein könnte. Durch den fliessenden und angenehmen Schreibstil, lässt sich dementsprechend die Geschische sehr flüssig lesen, einmal angefangen fällt es einem schwer es wegzulegen. 


Mein Fazit 
Die Geschichte ist ein sehr gut gelungener Auftakt einer vierteiligen Cosy-Krimi-Reihe. 
Dieses Buch ist jedem zu entfehler, der gerne mal einen Krimi liest. 
Ich kann es nur weiter empfehlen und freue mich schon auf die weiteren Bände.

✷✷✷✷✷


 

Bildquelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51oa%2BLrVBrL.jpg

Vor dem Erben kommt das Sterben

http://www.amazon.de/Vor-dem-Erben-kommt-Sterben-ebook/dp/B01BG0PCVE/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1455470445&sr=1-1&keywords=vor+dem+erben+kommt+das+sterben
Titel: Vor dem Erben kommt das Sterben:
          oder: wie Cleopatra nach Köln kam

Autor: Ulrike Blatter

Genre: Roman

Format: E-Book

Umfang: 400 Seiten (Printausgabe)

Verlag: Self-Publishing

Erscheinungsdatum: 01. Feb. 2016

EAN: 978-3738057300


⇐ direkt bestellen


Inhalt 
In diesem Buch geht es um Blanche, sie ist eine Hypnotiseurin und Lebensberaterin,
die jedoch nicht mehr lebt. Wie es zu ihrem Tod kam wird von der weissen Katze namens Cleo erzählt. Sie erzählt diese Geschichte jedoch nicht nur an uns Lesern sondern auch IHR.


Meine Meinung 
Mir persöndlich hat die Geschichte gut gefallen. Ich hatte jedoch öfters Probleme damit zu wissen in welcher Zeit nun die Geschichte spielt, denn oft kam es vor das im Jahr 2009, etwas das im Jahr 2008 passierte, erzählt wurde, so wusste ich nie in welcher Zeit wir sind. Zu Beginn hat mich dies extrem irritiert, nach einer weile kam ich jedoch zum Glück in den Rhythmus rein. Die Art der Geschichte fand ich sehr spannend, es wird Erzählt wie es zum Tod kam, den man zu Beginn des Buches lesen konnte. Obwohl man schon von Anfang an vom Tod erfuhr, war es trotzdem sehr interessant. 
Das Verlangen wer SIE ist und was gesteh, stieg von Seite zu Seite.


Mein Fazit 
Die Geschichte ist viel spannender als ich dachte, 
es lohnt sich echt dieses Buch zu lesen.

✷✷✷✷✷

 

Bildquelle: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783738057300_1456354368000_xxl.jpg

Mein erster Blog

Hallo Leute


Erst mal zu meiner Wenigkeit. Mein Name ist Claudia, wurde am 24.01.2016, 20 Jahre alt und lebe in der Schweiz.

Schon seit ich klein bin habe ich immer sehr gern gelesen. Jedoch erst am Anfang dieses Jahres, hat mich das Buchfieber wieder gepackt. Neben dem lesen, fotografiere ich auch leidenschaftlich gerne.

Dies ist mein aller erster Blog, also seit mir nicht Böse, wenn dieser nicht so professionell ist wie viele andere Blogs. In diesem Blog werde ich meine Rezensionen hineinstellen. Wenn ich mich dann bisschen in das Blog leben eingewöhnt habe, werde ich ab und an noch andere Sachen zum Thema Bücher reinstellen.

Nun Wunsche ich euch viel Spass beim Lesen

Eure Claudia